Bergapfelsäfte im italienischen Fernsehen

MELAVERDE mit dem Titel: "MELE DI MONTAGNA"
Die Sendung widmet sich der Landwirtschaft, der Umwelt und der Tradition in Italien. Durch die Sendung führt das Moderatorenteam Edoardo Raspelli und Ellen Hidding.

Der Sommer

Der Sommer ist ganz dem Wachsen und Heranreifen der Früchte gewidmet. Damit unsere Bergäpfel auch ihr volles Aroma entwickeln können, nehmen wir eine Handausdüngung vor.

Bergapfelsaft Pinova holt den Nationensieg!

Anfang Mai hat die internationale Fachmesse für bäuerliche Obstverarbeitung - die „Mostbarkeiten“ - stattgefunden. Im Rahmen dieser Verkostung ist der Bergapfelsaft Pinova von Thomas Kohl vom Obsthof Troidner in Unterinn am Ritten zum Nationensieger Italien gekürt worden.

Der Frühling

Im Frühling ist viel zu tun in den Apfelgärten: vom Mulchen, Düngen bis zum Pflanzen der Bäume. Was genau wir in dieser Jahreszeit zu tun haben, kann man hier nachlesen.

Bergapfelsäfte sind Gold wert!

Bei der Produktprämierung „Die Goldene Birne“ im Rahmen der Messe „Ab Hof“ in Wieselburg konnte Thomas Kohl in diesem Jahr fünf Goldmedaillen nach Südtirol holen.

Das Jahr des Bergapfelsaftes

Apfel ist nicht gleich Apfel - jede Sorte braucht ihre eigene Art der Pflege. Die Arbeit im Apfelgarten ist stark von den Jahreszeiten geprägt. Begleiten Sie uns durch ein Arbeitsjahr vom Winter bis zum Herbst und erfahren Sie mehr über unsere alltägliche Arbeit.

NEU im Sortiment

„Bonnie & Clyde“ mischen die Cuvée-Familie auf! Mit dem Gourmet+ Bergapfelsaft mit Birne, auch „Bonnie & Clyde“ genannt, ist nun eine weitere aufregende Geschmackskomposition aus der Gourmet+ Serie erhältlich.

Erdbeer-Sorbet

Zur Abkühlung für heiße Tage haben wir hier ein erfrischendes Erdbeer-Sorbet! Dieses einfache Rezept ist genau das Richtige für den Sommer und schmeckt mit unserem Bergapfelsaft Pinova und frisch gepflückten Erdbeeren aus dem Garten noch viel besser!

Gastronomische Nachtfahrten mit der Rittner Bahn

Die Rittner Gastwirte dieser kulinarischen Nachtfahrten bereiten einen unvergesslichen Abend unter den Sternen. In diesem Jahr sind auch unsere Bergapfelsäfte auf dieser kleinen aber feinen Gourmet-Reise mit dabei.

Fünf Goldmedaillen für Südtirols Bergapfelsäfte

Im Rahmen der Messe "Mostbarkeiten" haben fünf Bergapfelsäfte von Thomas Kohl vom Obsthof Troidner in Unterinn am Ritten eine Goldmedaille erhalten.

Erdbeertorte

Eine leichte, fruchtig sommerliche Erdbeertorte! Die frischen Erdbeeren harmonieren hervorragend mit der leichten Säure des Elstar und die Kombination macht diese Torte zu einem besonderen Genuss!

Der beste Apfelsaft kommt aus Südtirol!

Thomas Kohl kehrte aus Wieselburg mit drei Mal Gold, zwei Mal Silber, zwei Mal Bronze und der höchsten Auszeichnung, der "Goldenen Birne" nach Südtirol zurück.

Bergapfelsaftkuchen

Dieser Kuchen mit Haselnüssen und leichtem Zimtaroma ist einfach und schnell gemacht und wird mit unserem Bergapfelsaft Rubinette saftig und aromatisch!

Bergapfelsaft Pinova holt den Nationensieg!

Anfang Mai hat die internationale Fachmesse für bäuerliche Obstverarbeitung - die „Mostbarkeiten“ - stattgefunden. Im Rahmen dieser Verkostung ist der Bergapfelsaft Pinova von Thomas Kohl vom Obsthof Troidner in Unterinn am Ritten zum Nationensieger Italien gekürt worden.

Höchster Apfelgenuss.

Willkommen bei uns am Ritten! Auf mehr als 900 Meter Seehöhe
stellen wir nach höchsten Qualitätskriterien naturreine Gourmet-Bergapfelsäfte her: sechs davon reinsortige und sechs
mit erlesenen Früchten komponierte Spezialitäten. Apfelsaft vom
Berg - Apfelsaft, wie sie ihn so vielleicht noch nicht genossen haben.

Die Apfelblüte - Das Jahr des Bergapfelsaftes

Blütenduft liegt in der Luft. Unsere Augen genießen das Spiel der Farben. Gleichzeitig hoffen wir auf gute Witterung. Wir hoffen, dass es nicht zu kalt wird, damit die Blüten nicht erfrieren. Und wir hoffen, dass es nicht zu warm wird, damit die Zeit der Blüte lang genug andauert, und genügend Blüten befruchtet werden.

Die Düngung - Das Jahr des Bergapfelsaftes

Die Bauern der Umgebung erhalten im Herbst den Apfelsafttrester als Tierfutter und liefern im Frühjahr den Stallmist für die Düngung. Diese organische Alternative zum mineralischen Dünger erweist sich als vorteilhaft für das Bodenleben und für das Wachstum unserer Apfelbäume.

Das Mulchen - Das Jahr des Bergapfelsaftes

Beim Mulchen werden die Äste und Triebe, die beim Baumschnitt heruntergeschnitten wurden, ganz klein zerhackt. So gelangen sie schnell wieder in den Boden und stehen dem Baum als Nährstoffe zur Verfügung, damit wieder ein schöner Apfel entstehen kann.

Der Baumschnitt - Das Jahr des Bergapfelsaftes

Das Jahr des Bergapfelsaftes beginnt mit dem Baumschnitt. Hier entscheidet sich, wie der Baum wächst und wie der Apfel wächst, - und das ist ausschlaggebend für das spätere Ergebnis im Bergapfelsaft.

Haben Sie Fragen? -
Wir helfen Ihnen gerne weiter:
Kohl - Obsthof Troidner Hauptstraße 35
39054 Unterinn am Ritten Südtirol | Italien
Tel. +39 0471 35 94 42
Fax +39 0471 35 99 42
kohl@kohl.bz.it