Rinderschmorbraten mit gebratener Polenta
dazu der Bergapfelsaft&Holunder

Rinderschmorbraten mit gebratener Polenta
Rinderschmorbraten mit gebratener Polenta
Rinderschmorbraten mit gebratener Polenta

Rezept für 6 Portionen

Zutaten für den Rinderschmorbraten:
1,2 kg Rinderschmorbraten
1 Bund Suppengrün
1 Zwiebel
2 EL Öl
2 EL Tomatenmark
0,5 TL Zucker
150 ml Rotwein
2 g Glühweingewürz
350 ml Gemüsebrühe
3 EL dunkler Saucenbinder
Salz und Pfeffer

Zutaten für die Polenta:
500 ml Milch
30 g Butter
150 g Polenta-Grieß
40 g ital. Hartkäse
2 Eigelb
2 El Öl
Salz und geriebene Muskatnuss

Zubereitung:
Den Rinderschmorbraten mit Salz und Pfeffer würzen. Das Suppengrün putzen und grob würfeln. Die Zwiebel grob würfeln. Fleisch im heißen Öl rundherum in einer Bratpfanne scharf anbraten und anschließend herausnehmen. Suppengrün und Zwiebeln anbraten. Das Tomatenmark und den Zucker kurz mitrösten. Mit 150 ml Rotwein ablöschen. Das Glühweingewürz zugeben und offen fast vollständig einkochen lassen. Das Fleisch wieder in die Bratpfanne und mit 200 ml von der Gemüsebrühe angießen. Zugedeckt im heißen Ofen bei Umluft 150 Grad auf der untersten Schiene ca. 2 Std. garen. Dabei nach der Hälfte der Zeit den Braten wenden und 150 ml Gemüsebrühe zugeben. In der Zwischenzeit die Milch und die Butter mit etwas Salz und geriebener Muskatnuss aufkochen. Den Polenta-Grieß unter Rühren einrieseln lassen und bei milder Hitze ca. fünf Minuten quellen lassen. Den geriebenen Hartkäse mit den zwei Eigelben unterrühren. In eine mit Backpapier ausgelegte Form streichen und fest werden lassen.
Das Fleisch nach Ende der Garzeit in Folie gewickelt 10 Minuten ruhen lassen. Die Sauce durch ein Sieb streichen. Bei Bedarf in einem Topf mit dunklem Saucenbinder erneut gut aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend die Polenta zu Halbmonden ausstechen oder in Würfel schneiden. In heißem Öl von beiden Seiten goldbraun anbraten. Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit der Sauce und den gebratenen Polentascheiben servieren und unseren Bergapfelsaft&Holunder dazu genießen!



Haben Sie Fragen? -
Wir helfen Ihnen gerne weiter:
Kohl - Bergapfelsäfte
Hauptstraße 35
39054 Unterinn am Ritten Südtirol | Italien
Tel. +39 0471 35 94 42
Fax +39 0471 35 99 42
kohl@kohl.bz.it