"Kräuterspatzlen"-Pfanne mit Speck-Sauerkraut
dazu der Bergapfelsaft Rubinette

„Kräuterspatzlen“-Pfanne mit Speck-Sauerkraut
„Kräuterspatzlen“-Pfanne mit Speck-Sauerkraut
„Kräuterspatzlen“-Pfanne mit Speck-Sauerkraut

Rezept für 4 Personen

Zutaten für die „Spatzlen“:
3 Eier
100 ml Wasser
1 EL Öl
250 g Mehl
2 EL Petersilie feingeschnitten
Salz

Zutaten für das Speck-Sauerkraut:
100 g geräucherter durchwachsener Speck
1 Zwiebel feingeschnitten
ca. 400 g Sauerkraut
1 EL Zucker
gemahlener Kümmel
3 EL Butter

Zubereitung:
Die Eier mit dem Wasser, dem Öl, Salz und der feingeschnittenen Petersilie vermischen. Das Mehl dazugeben und mit einem Kochlöffel zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig anschließend etwas ruhen lassen.
In der Zwischenzeit den Speck würfeln und in einer Pfanne knusprig anbraten und nach kurzer Bratzeit die Zwiebel zum Speck geben und glasig andünsten. Sauerkraut ausdrücken, zu den Speckzwiebeln geben und ca. 30 Minuten unter gelegentlichem Wenden schmoren. Mit Salz, Zucker und Kümmel abschmecken.
Den Teig nun in kochendes Salzwasser hobeln und solange kochen bis die Spatzlen nach oben steigen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen, kurz mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
Butter in einer großen Pfanne erhitzen und Spatzlen darin 10 Minuten braten. Butter unter das Sauerkraut rühren und dann zu den Spatzlen in die Bratpfanne geben, unterheben und anrichten.

Passend dazu unseren Bergapfelsaft Rubinette genießen!

Haben Sie Fragen? -
Wir helfen Ihnen gerne weiter:
Kohl - Bergapfelsäfte
Hauptstraße 35
39054 Unterinn am Ritten Südtirol | Italien
Tel. +39 0471 35 94 42
Fax +39 0471 35 99 42
kohl@kohl.bz.it