Gold für Bergapfelsäfte von Kohl

Thomas Kohl siegt erneut bei Verkostung in Österreich

"Die Goldene Birne" ist europaweit die bedeutendste Produktprämierung im Bereich Säfte und wird jährlich in Niederösterreich vergeben. Bereits in den vergangenen Jahren hat Thomas Kohl seine Bergapfelsäfte bewerten lassen und zahlreiche Auszeichnungen erhalten. In diesem Jahr konnte er wieder die höchste Auszeichnung - "Die Goldene Birne" - für seine Kombination aus Apfelsaft und Karotte nach Südtirol holen.

Die über 5.870 eingereichten Produkte sind ein deutliches Zeichen für den hohen Stellenwert dieser Auszeichnung. Sie stammen aus vielen Teilen Europas und werden von einer Expertenjury fachmännisch verkostet und beurteilt. Alle Produkte die Kohl eingereicht hat, haben im Rahmen dieser Bewertung eine Auszeichnung erhalten.

Sechs Medaillen und Höchstauszeichnung "Die Goldene Birne"

Gold gab es für den Bergapfelsaft mit Hopfen und Bergapfelsaft mit Apfelminze. Mit Silber wurde der Bergapfelsaft mit Johannisbeere, Bergapfelsaft mit Preiselbeere, Bergapfelsaft mit Holunderblüte und Bergapfelsaft mit Marille ausgezeichnet. Die höchste Auszeichnung "Die Goldene Birne" mit der Beschreibung der Jury „sauber, fruchtig, frisch und sehr harmonisch“ erhielt Thomas Kohl für den Bergapfelsaft mit Karotte.

„Die beste Qualität fängt schon bei der Auswahl der Zutaten an“, sagt Thomas Kohl, erster Apfelsaft Affineur Italiens. „Ich mache keine Kompromisse. Unsere Äpfel werden von Hand in zwei bis drei Durchgängen zwischen August und Oktober geerntet. Die Höhenlage von fast 1.000 m Meereshöhe verschafft uns gegenüber von Früchten aus dem Tal den Vorteil, dass unsere Säfte neben der Süße auch eine ausgewogene Säure besitzen und somit sehr interessante Speisenbegleiter sind.“

Thomas Kohl produziert sortenreine Gourmet -Bergapfelsäfte und Apfelsäfte, die mit einer weiteren Frucht, Beere oder Auszüge spannender Aromen kombiniert werden. Seine Produkte sind mittlerweile weit über die Grenzen Südtirols hinaus bekannt und beliebt. Angeboten werden sie im Genussladen vor Ort in Unterinn am Ritten, oder in verschiedenen ausgewählten Feinkostläden und Restaurants in ganz Europa.