Gerstensuppe
dazu der Bergapfelsaft Jonagold

Gerstensuppe
Gerstensuppe
Gerstensuppe

Zutaten:
1 Zwiebel
30 g Karotten
30 g Stangensellerie
20 g rohe Kartoffeln
80 g Selchfleisch (1 Scheibe)
100 g Gerste
1 ½ l Fleischsuppe
1 EL Butter
1 Lorbeerblatt
4 EL Schnittlauch, fein geschnitten
Pfeffer aus der Mühle
Salz

Zuerst die Zwiebel, die Karotten und den Sellerie schälen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel in der Butter dünsten, die Karotten- und die Selleriewürfel dazugeben und etwa 5 Minuten mitdünsten.
Die Gerste in kaltem Wasser waschen und in den Topf zum Gemüse geben. Mit der Fleischsuppe aufgießen, das Selchfleisch und das Lorbeerblatt dazugeben und 1 ½ Stunden kochen lassen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit die Kartoffelwürfel mitkochen. Das Selchfleisch herausnehmen, etwas abkühlen lassen, in Würfel oder kleine Scheiben schneiden und als Einlage für die Suppe verwenden. Zum Schluss die Suppe mit Schnittlauch sowie Salz und Pfeffer abschmecken.

TIPP: Wenn Sie die Garzeit etwas verkürzen wollen, können Sie die Gerste 2 bis 3 Stunden vorher in kaltem Wasser aufquellen lassen.

Und dazu unseren Bergapfelsaft Jonagold genießen!

Haben Sie Fragen? -
Wir helfen Ihnen gerne weiter:
Kohl - Bergapfelsäfte
Hauptstraße 35
39054 Unterinn am Ritten Südtirol | Italien
Tel. +39 0471 35 94 42
Fax +39 0471 35 99 42
kohl@kohl.bz.it