Der Winter.
Die Arbeit im Obstgarten.

Von Dezember bis Februar

Nach der Apfelernte und einer Wurzelwachstumsphase im Spätherbst fallen die Apfelbäume in die Winterruhe. Das ist die Zeit, in der wir schon wieder an das nächste Obstjahr denken.

Der Winter ist die Zeit des Jahres, in der die Bäume auf das kommende Frühjahr vorbereitet werden, indem wir den Wintererhaltungsschnitt durchführen. Alte Äste, abgetragenes Holz und starke Äste, die auf die unteren Schatten werfen, werden zurückgeschnitten oder komplett entfernt, um den Baum auf die nächste Wachstumsphase vorzubereiten. Im Frühjahr kommen so nämlich viel Licht, Luft und Sonne in die Baumkrone und alle Früchte können in der Sonne reifen und es gibt keine Schattenfrüchte. Zusätzlich wird der Aufbau von gutem Fruchtholz angeregt.
Stabile Leitäste werden herangezogen und die schlanke und lockere Wuchsform des Baumes wird bestimmt.

Die Apfelbäume werden in der Form einer schlanken Spindel, oder auch Spindelbusch genannt, erzogen.

Das abgeschnittene Holz wird zu Boden geworfen und wird im Frühjahr auf den Grünstreifen zwischen den Bäumen geholt, klein gemulcht und kommt somit den Apfelgärten als Humus wieder zugute. Somit machen wir es wieder für den Nährstoffkreislauf verfügbar.

Nur durch einen regelmäßigen, korrekten Winterschnitt wird die Fruchtqualität, Gesunderhaltung und Vitalität des Baumes gewährleistet und wir können im Herbst von unseren Obstbäumen einwandfreie Früchte ernten.


Die Winterruhe der Apfelbäume

Die Blatt- und Blütenknospen unserer Apfelbäume befinden sich im Winter in der Winterruhe. Was das bedeutet und warum diese Winterruhe für eine gute Ernte so wichtig gibt es hier zum Nachlesen.

Die Spindelform unserer Apfelbäume

Beim Wintererhaltungsschnitt erziehen wir unsere Apfelbäume in der Form einer schlanken Spindel, oder auch Spindelbusch genannt.

Haben Sie Fragen? -
Wir helfen Ihnen gerne weiter:
Kohl - Bergapfelsäfte
Hauptstraße 35
39054 Unterinn am Ritten Südtirol | Italien
Tel. +39 0471 35 94 42
Fax +39 0471 35 99 42
kohl@kohl.bz.it