Bergapfelsaftkuchen
mit dem Bergapfelsaft Rubinette

Bergapfelsaftkuchen
Bergapfelsaftkuchen
Bergapfelsaft-Kuchen

Zutaten:
3 Eier
250 g Zucker
1 Vanillezucker
1 TL Zimt
1 Prise Salz
250 ml Öl
250 g gemahlene Haselnüsse
250 g Mehl
1 Pck Backpulver
200 ml Bergapfelsaft Rubinette

Zubereitung:
Die Eier, den Zucker und den Vanillezucker schaumig rühren. Das Zimt und das Salz dazugeben und nach und nach das Öl dazu gießen. Anschließend die Haselnüsse unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und in die Eimasse rühren. Zum Schluss den Bergapfelsaft dazugeben und den Teig in eine gefettete und bemehlte Kuchenform füllen.
Im Backofen bei 175°C ca. 50 Minuten backen. Wenn der Kuchen kalt ist mit einer Bergapfelsaft-Puderzucker-Glasur überziehen. Die Glasur erhält man, indem man Staubzucker mit so viel Apfelsaft verrührt, dass eine streichfähige Glasur entsteht.

Haben Sie Fragen? -
Wir helfen Ihnen gerne weiter:
Kohl - Bergapfelsäfte
Hauptstraße 35
39054 Unterinn am Ritten Südtirol | Italien
Tel. +39 0471 35 94 42
Fax +39 0471 35 99 42
kohl@kohl.bz.it