Apfelpralinen
mit dem Bergapfelsaft Elstar

Apfelpralinen
Apfelpralinen
Apfelpralinen

Zutaten:
500 g Äpfel
4 EL brauner Zucker
100 ml Bergapfelsaft
50 g Biskottenbrösel (fein gerieben)
1 ungespritzte Orange
2 EL Calvados
250 g grob gehackte Haselnüsse

Zubereitung:
Die Schale der ungespritzten Orange dünn abschälen und in feinste Streifen schneiden. Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. In einem Topf den Zucker mit etwas Bergapfelsaft erwärmen bis er schmilzt. Die Äpfel und die Orangenschale hinzufügen und ganz langsam für ca. eine halbe Stunde weich dünsten. Immer wieder mit dem Bergapfelsaft aufgießen, damit die Masse nicht anbrennt.
Die Masse abkühlen lassen, anschließend mit Biskottenbrösel und Calvados abschmecken. Nussgroße Kugeln formen, in den gehackten Nüssen drehen und in Konfektkapseln legen.
Drei Tage trocknen lassen und servieren oder in einer luftdichten Dose - aber nicht zu lange - aufbewahren.

Haben Sie Fragen? -
Wir helfen Ihnen gerne weiter:
Kohl - Bergapfelsäfte
Hauptstraße 35
39054 Unterinn am Ritten Südtirol | Italien
Tel. +39 0471 35 94 42
Fax +39 0471 35 99 42
kohl@kohl.bz.it